Wettbewerbe

Bronzemedaille in Hamburg erhalten!

IGS (Internationale Gartenschau) 2013

Detail UrnensteinFür den Ausstellungsbereich Grabgestaltung und Denkmal auf der igs Haburg wurde vom Bundesverband Deutscher Steinmetze ein Wettbewerb zur Grabmalgestaltung ausgelobt.

Der Ausstellungsteil wurde in 4 Themen unterteilt. Für unseren kleinen Urnengrabstein haben wir das Thema „Traditionen leben“ ausgesucht. Zur Teilnahme am Wettbewerb mussten eine Zeichnung im Maßstab 1:1 und ein kleines Modell eingereicht werden.

Die Freude war sehr groß als die Nachricht kam, dass unser Stein ausgewählte worden ist und in IGS Hamburg 2013Hamburg ausgestellt werden sollte. Hergestellt wurde der Urnengrabstein im Januar 2013. Mitte März wurde er dann gut verpackt nach Hamburg verschickt. Dort wurde er von Steinmetzkollegen vor Ort aufgestellt. Die Bepflanzung der Grabfläche erfolgte durch die Gärtnerei Kröger aus Ankum.

Mitte Juni wurden die einzelnen Grabzeichen prämiert. Und wieder war Urkunde und Bronze Medailledie Freude groß, als wir mit einer Bronzemedaille für unsere Arbeit belohnt wurden. Die Preisverleihung Ende Juni nützten wir für einen Besuch der Gartenausstellung.

Zu unserer großen Freude fand ein Besucher gefallen an dem kleinen Urnengrabstein. So kam es, dass wir im November noch einmal nach Hamburg fuhren, um den Grabstein am Rahlstedter Friedhof zu versetzen. Nun steht unser bayerischer Urnengrabstein in Hamburg.